Cappeln

In Cappeln lässt es sich leben! Die Gemeinde mit etwa 6500 Einwohnern liegt im Einzugsbereich der Stadt Cloppenburg und ist eher ländlich geprägt. Etwa 80% werden landwirtschaftlich genutzt und doch ist Cappeln ein Standort zukunftsträchtiger Unternehmen im Verkehrsknotenpunkt der A1, A29 sowie zahlreicher Bundesstraßen.

Besonders Familien haben es hier gut: Zuschüsse für Klassenfahrten und Kindergartenbesuche gibt es für Familien mit mindestens 3 Kindern, Alleinerziehende profitieren von den Zuschüssen schon mit 2 Kindern, Familien und Alleinerziehende mit einem behinderten Kind ebenso.

Da etwa 30% der Bevölkerung hier jünger als 18 Jahre ist, ist das Angebot an Kindergärten und Schulen sowie Sportmöglichkeiten groß. Hier können sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen z.B. auf den 7 Sportplätzen oder in einer der 4 Sporthallen austoben oder das Gestüt Vorwerk besuchen.

In Cappeln werden etwa 70% der Arbeitsplätze von kleinen und mittleren Betrieben angeboten. Hierbei handelt es sich vor allem um das produzierende Gewerbe wie dem Bau- und Ernährungsgewerbe. Der Ecopark, ein Gewerbepark nahe der Autobahn 1 wird unter anderem durch die Gemeinde Cappeln getragen und unterstützt.

Gut zu wissen

Landkreis:
Cloppenburg

Postleitzahl:
49692

Einwohnerzahl
6.561 (Stand: 31.12.2014)

Arbeitslosenquote
4,9 % (Stand: 01.11.2015)

Schulen
2 Grundschulen
1 Oberschule

Krankenhäuser
Cloppenburg (ca. 8 km)
Emstek (ca 9 km)

Webpräsenz:
www.cappeln.de

Leben & Freizeit