Online seit: 08.01.2021 - Ausbildung - 49661 Cloppenburg

zwei Ausbildungsplätze zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Landkreis Cloppenburg

Der Landkreis Cloppenburg bietet zum 01.08.2021

zwei Ausbildungsplätze zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft


Ihre Aufgaben:

  • Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft nehmen vielfältige Aufgaben wahr:
  • Hierzu zählen beispielsweise die Annahme von Abfällen, das Identifizieren, Untersuchen und Deklarieren von Abfällen sowie die Zuordnung der Abfälle zu Entsorgungssystemen.
  • Sie sind zuständig für die Steuerung und Kontrolle technischer Abläufe sowie die Bedienung, Überwachung, Wartung und Reparatur der Anlagen.
  • Die Anwendung fachbezogener Rechtsvorschriften und technischer Regeln gehört zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Die dreijährige Ausbildung beim Landkreis Cloppenburg bildet die Grundlage für Ihre spätere Tätigkeit.

Ihr Profil:

  • Voraussetzung für die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft ist mindestens der Hauptschulabschluss.
  • Sie sollten ein gutes technisches Verständnis besitzen sowie Interesse an den Fächern Chemie, Physik, Biologie und Mathematik mitbringen. 
  • Ein freundliches, offenes Auftreten sowie Teamorientierung zeichnet Sie aus.
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und engagiert.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen zwei verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Ausbildungsplätze beim Landkreis Cloppenburg mit guten Übernahmechancen. 
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre. Während der praktischen Ausbildung werden Sie auf den Entsorgungszentren des Landkreises Cloppenburg eingesetzt. Den theoretischen Teil der Ausbildung absolvieren Sie an der Berufsschule in Oldenburg.
  • Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVöD und beträgt derzeit im ersten Ausbildungsjahr 968,26 Euro.
  • Ihr Interesse an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen wird durch den Landkreis Cloppenburg aktiv gefördert.
  • In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor.
  • Unsere hauseigene Kantine lädt Sie montags bis donnerstags zu einer Auswahl schmackhafter Speisen ein.
  • Der Landkreis Cloppenburg ist Mitglied bei Hansefit.


Der Landkreis Cloppenburg möchte durch den Beitritt zur Charta der Vielfalt die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Verwaltung voranbringen und ein Arbeitsumfeld schaffen, dass frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeitenden werden unabhängig von geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschau-ung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung oder Identität wertgeschätzt.


Jetzt bewerben!

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens zum 30.01.2021. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.lkclp.de ein. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Burke, Umweltamt, zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter Tel.: 04471/15-401. Ansprechpartnerin im Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen ist Frau Grotjan. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-637.

Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.

Landkreis Cloppenburg

10 – Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen

Postfach 14 80

49644 Cloppenburg

Ihr Ansprechpartner

Frau Wiebke Grotjan
Telefon: 04471/15-637
E-Mail: w.grotjan@lkclp.de
Position: Personalsachbearbeiterin

Onlinebewerbung

zwei Ausbildungsplätze zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Gut zu wissen

Arbeitgeber

Ort

Leben & Freizeit

Beruf